Herzlich willkommen

Als unsere Patientin oder unser Patient vertrauen Sie auf beste ärztlich-pflegerische Versorgung und umfassende Hilfe. Dafür setzen wir unser Können und unsere ganze Kraft ein. Wir wollen für Ihre persönliche Situation ein offenes Ohr haben.

Der Leitgedanke "Kompetenz und Zuwendung" ist für uns Verpflichtung bei unserer Arbeit im christlichen Krankenhaus. Auf den folgenden Seiten stellen wir Ihnen unser Krankenhaus und seine Leistungen im einzelnen vor.
 

    Ihr Telefon-Kontakt zu uns:

                 02501-17 0


               weitere Kontakthinweise hier
 

 

Aktuelle Schlagzeilen

20. April 2015

5. Hiltruper Parkinsontag

Kaum einer denkt an Parkinson, wenn sich sein Riech- oder Sehvermögen verschlechtert, eine Traum-Schlaf-Störung hat, sich seine Bewegungen verlangsamen, an Muskel- oder Gelenkschmerzen leidet oder über Müdigkeit klagt. Die Beschwerden können jedoch als Vorboten einer beginnenden Parkinsonerkrankung gedeutet werden.Fünf bis 30 Jahre vor der Diagnose.weiter

23. April 2015

Pater Pittruff: Goldenes Priesterjubiläum

Es ist Donnerstag, 23. April, und das Herz-Jesu-Krankenhaus einschließlich Mutterhaus hallt wieder von der auf allen Fluren gestellten rhetorischen Frage: „War das gestern nicht eine rundum gelungene, wunderschöne Feier?!“ Die Gäste, die anlässlich des Goldenen Priesterjubiläums von Pater Hans Pittruff, MSC, kamen, erlebten nämlich am Mittwoch, 22. April, einen gleichsam berührenden wie von Frohmut getragenen Gottesdienst.weiter

15. April 2014

Ausstellung: Keine Keime

Das Herz-Jesu-Krankenhaus war mutig und hat sich genau das ins Haus geholt, was alle fürchten: Keime. Unübersehbar groß stehen sie im Foyer, und schön bunt sind sie auch. Bei näherer Betrachtung entpuppen sie sich dann als „Kei-N-e“. Wer neugierig geworden ist und furchtlos näher tritt, erfährt eine Menge über ihr Entstehen, ihre Gefahr und vor allem über gemeinsame effektive Schutzmaßnahmen. weiter

1. April 2015

Neuer Schwung fürs Kniegelenk

„Wenn uns das Leben in die Knie zwingt, tanzen wir Limbo.“ So war die Einladung des Herz-Jesu-Krankenhauses zum Patientenseminar „Kniegelenk“ überschrieben. Dass das Thema hochaktuell ist und viele Menschen betrifft, zeigten die über 150 Besucher, die in das Mutterhaus strömten. Die Referenten Dr. Friedrich Georg Scherf, Chefarzt, und Dr. Mathias Hellwig, Leitender Oberarzt der Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie, informierten über die neuesten Entwicklungen in der Arthrosebehandlung.weiter

30. März 2015

Große Freude beim Studiowelle-Team

Die anfängliche Sprachlosigkeit von Doris und Hartmut Vogelsang,den beiden Urgesteinen des Krankenhausfunkes "Studiowelle Hiltrup" wich bald vielen Worten des Dankes. Der Lions Club Münster hatte dem Team der ehrenamtlichen Programmmacher 1000 Euro gespendet. weiter

Termine

Für Patienten

Hier geht's zur Anmeldung
für Läufer mit Diabetes

 

 

Für werdende Eltern

Infoabend und Kreißsaalführung
jeden 1. Dienstag im Monat
19 bis etwa 21 Uhr
Teilnehmer treffen sichan
der Information im Erdgeschoss

 

5. Hiltruper Parkinson-Tag
Veranstaltung für Selbsthilfegruppen,
Betroffene, Angehörige
und Interessierte
Mittwoch, 20. Mai 2015
15 bis 18 Uhr
Stadthalle Hiltrup
Weitere Informationen hier

 

Endoschule
Rund ums künstliche Hüftgelenk
Dienstag, 9. Juni,
16 bis etwa 17.30 Uhr
in der Physiotherapie
Teilnahme kostenlos
Anmeldung unter Tel. 02501-17-2406

 

Kurse für pflegende Angehörige
Weitere Informationen zu
unseren regelmäßigen
Angeboten finden Sie beim
Klick auf die Überschrift.