Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie mit Zentrum für minimal-invasive Chirurgie

Liebe Patientinnen und Patienten,

Keiner wünscht sich eine Operation, doch ist sie manchmal leider nicht zu vermeiden. Um unsere Patienten möglichst schonend zu operieren, haben wir uns bereits seit den 1980er Jahren auf die die minimal-invasive Chirurgie spezialisiert. Viele Eingriffe führen wir mit dieser schonenden Methode durch. Um nur die wichtigsten zu nennen: Wir entfernen minimal-invasiv die Gallenblase, beheben einen Leistenbruch und beseitigen das krankhafte Sodbrennen. Wie Sie als Patientin oder Patient von dieser Methode profitieren, stellen wir Ihnen auf den Seiten unseres Centrums für minimal-invasive Chirurgie vor. Einige dieser Operationen bieten wir auch ambulant an.

Ein weiterer Schwerpunkt unserer Klinik ist die Behandlung von Dünndarm- und Dickdarmerkrankungen sowie von Magengeschwüren und Magenkrebs. Große Operationen zur Entfernung von Tumoren des Magens, des Dünn-, Dick- und Enddarms gehören bei uns zum chirurgischen Alltag. Und auch Eingriffe an der Halsschlagader und der Schilddrüse führen wir routinemäßig durch.

Krankhaftes Übergewicht belastet nicht nur den Körper, sondern auch die Seele. Mit der Adipositaschirurgie im Herz-Jesu-Krankenhaus können wir vielen Menschen helfen, weil die Operation die Voraussetzung dafür ist, dass sie wieder zu einem normalen Leben zurückzufinden.

Manche Erkrankungen bedürfen einer intensiven Zusammenarbeit zwischen Chirurgen und Internisten – vor allem dann, wenn die Ursache zunächst unklar ist. Um bei akuten Baucherkrankungen schnell handeln zu können, haben wir das interdisziplinäre BauchCentrum gegründet.

Besonders am Herzen liegt uns die ganzheitliche Betreuung der Patienten mit einer bösartigen Erkrankung. Eine wichtige Funktion hat in diesem Zusammenhang die regelmäßig stattfindende Tumorkonferenz. Hier arbeiten alle Disziplinen zusammen: Chirurgen ebenso wie Internisten, Onkologen und Strahlentherapeuten. Gemeinsam erarbeiten wir für jeden Patienten eine individuelle Therapieempfehlung.

Im Namen des gesamten Teams wünsche ich Ihnen gute Besserung.

Prof. Dr. Rüdiger Horstmann
Ärztlicher Leiter

 

Ambulante Operationen

Eigenblutspende

Prof. Dr. Rüdiger Horstmann

Chefarzt

Vita
  • Arzt f. Chirurgie seit 1989 mit der Genehmigung zum Führen der Teilgebietsbezeichnungen „Gefäßchirurgie“ seit 1990, „Visceralchirurgie“ seit 1996 und „Spezielle Viszeralchirurgie“ seit 2012
  • Anerkennung der fakultativen Weiterbildung „Spezielle chirurgische Intensivmedizin“ seit 1996
  • Mitglied der medizinischen Fakultät der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster seit 2008
  • Prüfer und Gutachter für Allgemeinchirurgie und Viszeralchirurgie im Ressort„Weiterbildung“ der Ärztekammer Westfalen-Lippe
  • Weiterbildungsermächtigter Arzt der Ärztekammer Westfalen-Lippe für die Basisweiterbildung in Chirurgie (24 Monate), für die Facharztkompetenz„Viszeralchirurgie“ (48 Monate) und die Zusatzweiterbildung „Spezielle Viszeralchirurgie“ (12 Monate)
  • Zertifizierter Weiterbilder der Deutschen Gesellschaft für Viszeralchirurgie in Minimal-invasiver Chirurgie
  • Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Chirurgie
  • Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Allgemein- und Viszeralchirurgie sowie der Chirurgischen Arbeitsgemeinschaften „Hernien“, „Adipositas und metabolische Chirurgie“ sowie „Minimal-invasive Chirurgie“
  • Mitglied der “International Federation for the Surgery of obesity and metabolic disorders”
  • Mitglied der Vereinigung Niederrheinisch-Westfälischer Chirurgen
  • Vorstandsmitglied der Arbeitsgemeinschaft für Viszeralmedizin Münster und Münsterland

Oberärzte

Johann Schlegel

Ltd. Oberarzt

Renata Poteska

Oberärztin

Dr. Canan Toksoy

Oberärztin

Vita
  • Fachärztin für Viszeralchirurgie und Spezielle Viszeralchirurgie
  • Leiterin der Adipositas-Sprechstunde
  • Mitgliedschaften in :
    - Deutsche Gesellschaft für Allgemein- und Viszeralchirurgie (DGAV)
    - Berufsverband Deutscher Chirurgen (BDC)
    - Vereinigung Niederrheinisch-Westfälischer Chirurgen

Klinik Chirurgie I

Ärztliche Leitung:
Prof. Dr. Rüdiger Horstmann

Chefarztsekretariat
:
Monika Distelkamp
Ursula Winter
Tel: 02501-17 2406
Fax 02501-17 4260
E-Mail an die Chirurgie


Sprechstunden
Termine nur nach telefonischer Vereinbarung
Tel: 02501-17 2401

Viszeralchirurgische Sprechstunden
Montag, Dienstag und Donnerstag vormittags
Anmeldung unter Tel: 02501-17 2401

Adipositas-/bariatrische Sprechstunde
Dienstag und Freitag vormittags
Anmedlung unter Tel: 02501-17 2399

Privatsprechstunde:
täglich
Anmeldung unter Tel: 02501-17 2406

Anmeldung zur Operation
täglich unter Tel: 02501-17 2401

Ausbildung und Karriere