Katheterimplantation für die Bauchfelldialyse

Hier informieren wir Sie aus chirurgischer Sicht über wesentliche Aspekte der Bauchfell-Dialyse. Wir erklären, wie Dialyse-Katheter eingebracht werden, welche Vor- und Nachteile bestehen und was Sie selbst dafür tun können, damit es möglichst nicht zu Problemen kommt.

Wann ist Bauchfell-Dialyse aus chirurgischer Sicht nicht möglich?
Welche Techniken zum Einbringen des Katheters gibt es?
Wie sieht die OP-Vorbereitung aus?
Worauf muss man nach der Operation achten?
Welche Komplikationen können auftreten?

 

 

Klinik Chirurgie I

Ärztliche Leitung:
Prof. Dr. Rüdiger Horstmann

Chefarztsekretariat
:
Monika Distelkamp
Ursula Winter
Tel: 02501-17 2406
Fax 02501-17 4260
E-Mail an die Chirurgie


Sprechstunden
Termine nur nach telefonischer Vereinbarung
Tel: 02501-17 2401

Viszeralchirurgische Sprechstunden
Montag, Dienstag und Donnerstag vormittags
Anmeldung unter Tel: 02501-17 2401

Adipositas-/bariatrische Sprechstunde
Dienstag und Freitag vormittags
Anmedlung unter Tel: 02501-17 2399

Privatsprechstunde:
täglich
Anmeldung unter Tel: 02501-17 2406

Anmeldung zur Operation
täglich unter Tel: 02501-17 2401

Ausbildung und Karriere