Wie sieht die OP-Vorbereitung aus?

Vor dem Eingriff nehmen wir Ihnen Blut ab (u.a. zur Bestimmung von Blutgruppe und Gerinnung). Außerdem schreiben wir ein EKG (ab dem 40. Lebensjahr) und führen eine Röntgen-Untersuchung der Lunge (ab dem 60. Lebensjahr) durch.

Wichtig ist eine genaue Markierung der geplanten Katheter-Austrittsstelle (der so genannte „exit“) im Stehen und Sitzen, damit der Katheter später nicht behindert wird, etwa durch den genau darüber liegenden Gürtel, den Hosenbund etc.

Am Nachmittag vor der Operation sollten die Patienten abführen und unmittelbar vor dem Transport in den
Operationssaal noch einmal die Blase entleeren. Bei der Narkose-Einleitung verabreichen wir sicherheitshalber ein
Antibiotikum.

Klinik Chirurgie I

Ärztliche Leitung:
Prof. Dr. Rüdiger Horstmann

Chefarztsekretariat
:
Monika Distelkamp
Ursula Winter
Tel: 02501-17 2406
Fax 02501-17 4260
E-Mail an die Chirurgie


Sprechstunden
Termine nur nach telefonischer Vereinbarung
Tel: 02501-17 2401

Viszeralchirurgische Sprechstunden
Montag, Dienstag und Donnerstag vormittags
Anmeldung unter Tel: 02501-17 2401

Adipositas-/bariatrische Sprechstunde
Dienstag und Freitag vormittags
Anmedlung unter Tel: 02501-17 2399

Privatsprechstunde:
täglich
Anmeldung unter Tel: 02501-17 2406

Anmeldung zur Operation
täglich unter Tel: 02501-17 2401

Ausbildung und Karriere