Anlage von PEG-Sonden (Perkutane endoskopische Gastrostomie)

Manche Menschen benötigen zur (vorübergehenden) künstlichen Ernährung die Anlage einer PEG Sonde. Das ist dann der Fall, wenn die Patienten nicht mehr ausreichend gut schlucken können. Die Anlage dieser Sonden führen wir bei uns regelmäßig durch.

Gastroenterologie

Ärztliche Leitung
Priv.-Doz. Dr. Anton Gillessen

Chefarztsekreteriat
Marlies Beckmann
Tel: 02501-17 2441
Elke Grosche
Telefon 02501-17-2442

Fax: 02501-17 2459

E-Mail an die Innere Medizin


Privatsprechstunde Priv.-Doz Dr. Anton Gillessen

sowie

Gastroenterologie- und Leberambulanz:

Terminvereinbarungen bitte über das Sekretariat Tel: 02501-17 2441