Nierenbiopsie

Zur genauen Diagnosestellung einer akuten oder chronischen Nierenerkrankung ist neben einer speziellen Labordiagnostik und einer präzisen Bildgebung der Nieren manchmal auch eine feingewebliche Untersuchung von Nierengewebe notwendig. Dazu entnehmen wir (nach entsprechender Aufklärung und Vorbereitung) unter Ultraschallkontrolle eine Probe aus der Niere. Dieser Eingriff ist in der Regel schmerzfrei und komplikationsarm durchführbar und erfolgt im Rahmen eines kurzen stationären Aufenthalts. Für die Beurteilung der Nierengewebeproben arbeiten wir mit spezialisierten Pathologen zusammen.

Klinik: Nephrologie

Ärztliche Leitung
Dr. Wolfgang Clasen

Chefarztsekretariat
Sabine Goschke
Telefon 02501-17 2551
Stefanie Borgmann
Telefon 02501-17 2553

Fax: 02501-17 2552

E-Mail an die Nephrologie


Interne Notaufnahme
Tel: 02501-17 2800
nach 20 bis 6 Uhr
Tel: 02501-17 7777

Ärztliche Hotline
Telefon 02501-17 7999

Terminvereinbarung für die Dialyse
(auch Feriendialyse)
Tel 02501 - 17 2540/ 2541
Stationsleitung: Sr. Anna Schulz


Sprechstunde für Bluthochdruck
und Herz-Kreislauferkrankungen

Terminvereinbarungen über das Sekretariat Tel: 02501-17 2551

Privatsprechstunde
Terminvereinbarungen über das Sekretariat Tel: 02501-17 2551

Transplantationssprechstunde
Terminvereinbarungen über das Sekretariat Tel: 02501-17 2551