Home > Kliniken & Institute > Neurologie 

Klinik für Neurologie mit Klinischer Neurophysiologie

Die Klinik für Neurologie mit Klinischer Neurophysiologie ist mit 73 Planbetten einschließlich einer Stroke Unit mit sechs Betten und einer interdisziplinär geführten Intensivstation eine der größten neurologischen Abteilungen in Westfalen-Lippe. Jährlich werden weit mehr als 3500 Patienten aus dem gesamten Spektrum neurologischer Erkrankungen stationär betreut, hinzu kommen etwa ebenso viele ambulante Patienten, die in der Privatambulanz des Chefarztes bzw. in der Notfallambulanz untersucht und behandelt werden. 

Angeboten wird darüber hinaus für Patienten mit der Parkinson Krankheit eine videounterstützte Parkinsontherapie, die Parkinsonkomplexbehandlung sowie eine Einstellung auf Apomorphin und eine Botulinumtoxin-Ambulanz zur Diagnostik und Therapie dystoner Bewegungsstörungen und Spastik. 

Die Klinik ist ein anerkanntes MS-Zentrum der Deutschen Multiple Sklerose Gesellschaft und verfügt über eine DMSG-zertifizierte MS-Schwester.

Das neurologische Ärzteteam unter Leitung von Dr. Wolfgang Kusch setzt sich zusammen aus den Oberärzten Dr. Michael Ohms (ständiger Vertreter des Chefarztes), Dr. Michael Kros, Dr. Andreas Niebuhr, Dr. Christoph Aufenberg, den Fachärztinnen Dr. Margret Linden und Dr. Beate Schul sowie 13 Assistenzärztinnen und -ärzten.

Ergänzt wird die Abteilung durch ein Neurophysiologisches Labor, ein Neurosonologisches Labor, Logopädie, Ergotherapie und Physiotherapie. Ein hauseigenes Liquorlabor ist vorhanden. Die technische Ausstattung entspricht den modernsten Anforderungen. 

Auf eine umfassende Weiterbildung für Ärztinnen und Ärzte wird großen Wert gelegt. Darüber hinaus werden regelmäßig Fortbildungen angeboten. Die Abteilung ist von der Deutschen Gesellschaft für Klinische Neurophysiologie (DGKN) anerkannte Ausbildungsstätte für EEG, Doppler-Duplexsonographie, EMG/ENG und EP. Es steht eine umfangreiche neuroradiologische Diagnostik einschließlich der Computer- und Magnetresonanztomographie (CT/MRT) seitens unserer radiologischen Abteilung unter Leitung von Dr. Benedikt A. Prümer und der an das Haus angeschlossenen Praxis von Dr. Huu-Ven Ho und Kollegen zur Verfügung.

 Besondere Schwerpunkte sind

  • Schlaganfälle
  • Parkinson Syndrome
  • Multiple Sklerose
  • Epilepsien
  • Polyneuropathien
  • Muskelerkrankungen
  • Motoneuronerkrankungen
  • Demenzen
  • Dystonien
  • Meningitis/Encephalitis

 

zum Seitenanfang
Chefarzt Dr. Wolfgang Kusch

Chefarzt
Dr. Wolfgang Kusch

OberarztDr. Michael Ohms

Oberarzt
Dr. Michael Ohms

OberarztDr. Christoph Aufenberg

Oberarzt
Dr. Christoph Aufenberg

FunktionsoberärztinDr. Margret Linden

Funktionsoberärztin
Dr. Margret Linden

Funktionsoberärztin Dr. Beate Schul

Funktionsoberärztin
Dr. Beate Schul