Dr. Wolfgang Kusch

Chefarzt

Vita

Vita

  • Facharzt für Neurologie und Facharzt für Psychiatrie/Psychotherapie mit voller Weiterbildungsermächtigung (4 Jahre) für das Fach Neurologie
  • Vorstandsmitglied und beratender Arzt der Deutschen Multiple Sklerose Gesellschaft, Ortsvereinigung Münster und Umgebung
  • Anerkannter Ausbilder der Deutschen Gesellschaft für Klinische Neurophysiologie (DGKN) für Elektromyographie, Elektroneurographie und Elektroenzephalographie
  • Zertifikat der Deutschen Gesellschaft für Klinische Neurophysiologie (DGKN) „Spezielle Neurologische Ultraschalldiagnostik"
  • Berechtigung der Kassenärztlichen Vereinigung Westfalen-Lippe zur Durchführung von extra- und transkranieller Doppler- und Duplexsonographie
  • Geriatrische Grundversorgung
  • Mitglied des Sektionsvorstandes der Akademie für ärztliche Fortbildung der Ärztekammer Westfalen-Lippe für den Bereich Neurologie
  • Prüfer/Gutachter für Neurologie im Ressort Weiterbildung der Ärztekammer Westfalen-Lippe
  • Lehrbeauftragter der Medizinischen Fakultät der Westfälischen Wilhelms-Universität

Dr. Christoph Aufenberg

Oberarzt

Vita
  • Facharzt für Neurologie
  • Zertifikat der Deutschen Gesellschaft für Klinische Neurophysiologie (DGKN) für Elektromyographie
  • Zertifikat der Deutschen Gesellschaft für Klinische Neurophysiologie (DGKN) für Elektroenzephalographie
  • Zusatzbezeichnung Psychotherapie (Verhaltenstherapie)
  • Zertifizierter Gutachter für Verkehrsmedizin
  • Leiter der Ermächtigungsambulanz zur Behandlung der hochaktiven, schubförmig remittierend verlaufenden Multiplen Sklerose mit einem monoklonalen Antikörper
  • Koordinator der Multimodalen Schmerztherapie

  • Zertifikat der Deutschen Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin (DEGUM) für Neurologische Ultraschalldiagnostik (Stufe 1)

  • Fachkunde Rettungsdienst


Dr. Florian Große-Dresselhaus

Oberarzt

Vita
  • Facharzt für Neurologie
  • PJ-Beauftragter der Klinik für Neurologie mit klinischer Neurophysiologie

  • Qualifikation verkehrsmedizinische Begutachtung

 

 

Sebastian Edelbusch

Oberarzt

Vita
  • Facharzt für Neurologie
  • Qualitätsbeauftragter Stroke Unit

  • Qualifikation verkehrsmedizinische Begutachtung

 

 

 

 

 

Dr. Margret Linden

Oberärztin

Vita
  • Fachärztin für Neurologie und Fachärztin für Nervenheilkunde
  • Leiterin des neurosonologischen Labors und des EEG-Labors
  • Anerkannte Ausbilderin (Stufe II) der Deutschen Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin (DEGUM) und der Deutschen Gesellschaft für Klinische Neurophysiologie und funktionelle Bildgebung (DGKN) für die Neurologische Ultraschalldiagnostik
  • Ausbildungsberechtigung der Kassenärztlichen Vereinigung Westfalen-Lippe für die cw-, pw- und Duplexsonographie der hirnversorgenden Gefäße

 

 

Dr. Hubertus Lohmann

Ltd. Klinischer Neuropsychologe

Vita
  • Klinischer Neuropsychologe (GNP)
  • Approbierter Psychotherapeut
  • Neuropsychologischer Sachverständiger


Dr. Michael Ohms

Ltd. Oberarzt

Vita
  • Facharzt für Neurologie
  • Anerkannter Ausbilder der Deutschen Gesellschaft für Klinische Neurophysiologie (DGKN) für Elektroenzephalographie
  • Anerkannter Ausbilder der Deutschen Gesellschaft für Klinische Neurophysiologie (DGKN) für Elektromyographie
  • Zertifikat der Deutschen Gesellschaft für Neurologie (DGN) für endoskopische Schluckdiagnostik (FEES)
  • Beauftragter für Qualitätsmanagement
  • Hygienebeauftragter Arzt der Klinik für Neurologie
  • Geriatrische Grundversorgung

  • ABS-Experte (DGKH)

 

 

Dr. Beate Schul

Oberärztin

Vita
  • Fachärztin für Neurologie
  • Leiterin des EMG-Labors
  • Leiterin der IVIG- und Botulinumtoxinambulanz
  • Zertifikat der Deutschen Gesellschaft für Klinische Neurophysiologie (DGKN) für Elektromyographie
  • Zertifikat der Deutschen Gesellschaft für Klinische Neurophysiologie (DGKN) für Evozierte Potenziale
  • Zertifikat der Deutschen EEG-Gesellschaft für Elektroenzephalographie (1993)


Katja Lüttel

MS-Nurse

Simone Merschhoff

Parkinson Nurse

Carolin Stöber

Parkinson Nurse

Termine

Für werdende Eltern

Infoabend und Kreißsaalführung
jeden 1. Dienstag im Monat
19 bis etwa 21 Uhr
Teilnehmer treffen sich an der
Information im Erdgeschoss


Endoschule

Rund ums künstliche Kniegelenk
Dienstag, 5. September,
16 bis etwa 17.30 Uhr
in der Physiotherapie
Teilnahme kostenlos
Anmeldung unter Tel. 02501-17-2406

Alle Termine 2017


Kurse für pflegende Angehörige

Informationen zu unseren
regelmäßigen Angeboten
finden Sie hier


Programm und Infos Studiowelle Hiltrup

Unser Magazin

Aktuelle Schlagzeilen aus unserem Krankenhaus

Das Herzschlag Magazin:
Ausgabe 35

Weitere Ausgaben finden Sie hier.

Unsere Babygalerie