Montag, 05.12.2016

Waffeln für Patienten und guten Zweck

Das Team der Praxis für Strahlentherapie am Herz-Jesu-Krankenhaus lud seine Patienten einfach als nette Geste zum Waffelessen ein. Von 10 bis 14 Uhr zog ein wunderbarer Duft durchs Haus und lockte auch so manche Kollegen in die kurzfristig aufgebaute "Backstube". Ergänzt wurde das adventliche Angebot durch eine Patientin, die kostenlos noch weihnachtliche Kleinigkeiten für den Verkauf zur Verfügung stellte. Der Erlös und freiwillige Spenden der Waffelgenießer kommen der Opferhilfe "Weißer Ring" zu.