Liebe Gäste und Besucher,

Sie möchten einen Angehörigen oder Freund besuchen, der Patient im Herz-Jesu-Krankenhaus ist? Oder vielleicht haben Sie auch einen Workshop bzw. ein Seminar gebucht und werden deshalb bei uns zu Gast sein? In beiden Fällen ist die folgende Zusammenstellung von Kurzinfos vielleicht hilfreich für Sie.

Münster

Die Stadt
wird nicht umsonst als "eine der schönsten Städte Deutschlands" bezeichnet. Wenn Sie von außerhalb kommen und die Gelegenheit nutzen wollen, Münster kennen zu lernen, schauen Sie hier oder auch auf dieser Seite nach Sehenswürdigkeiten.

Unterkünfte
Falls Sie eine Unterkunft suchen, hilft diese Zusammenstellung weiter. Wollen Sie direkt in unserer Nähe übernachten, schauen Sie nach dem Stadtteil "Hiltrup".

Und so finden Sie uns.

Willkommen im Herz-Jesu-Krankenhaus!

Jeder Neuankömmling muss sich erst einmal orientieren. Unsere Mitarbeiter an der Pforte, an der Information und das ehrenamtliche Team der Christlichen Krankenhaushilfe ("Grüne Damen und Herren") beantworten gerne ihre Fragen oder weisen den Weg zu Stationen oder Konferenzräumlichkeiten.

  • Gleich im Foyer liegt das Café Klostermann. Hier bekommen Sie neben dem Kaffee- und Kuchen-Angebot auch herzhafte Snacks.
  • Ebenfalls im Ergeschoss hält ein Kiosk Zeitschriften, Süßes, Getränke, eine kleine Auswahl an Blumensträußen und weitere Kleinigkeiten bereit. Getränkeautomaten für Kaltgetränke befinden sich im Treppenhaus I im Sockelgeschoss sowie vor dem Dialysezentrum.

Für den größeren Bedarf

  • Ein Supermarkt, eine Tankstelle und Gastronomie befinden sich direkt in fußläufiger Nähe zum Krankenhaus.
  • alls Sie noch weiteren Bedarf haben: Das Stadtteilzentrum "Marktallee" ist keine fünf Auto- bzw. Busminuten (Haltestelle direkt vor dem Haus) vom Krankenhaus entfernt. Hier finden Sie eine Vielzahl von Einzelhändlern mit einem breit gefächerten Angebot, Geldinstitute sowie ein kleines Warenhaus mit Postfiliale.