Träger und Leitung

Das Herz-Jesu-Krankenhaus Hiltrup GmbH ist eine Einrichtung der
St. Franziskus-Stiftung Münster

Die St. Franziskus-Stiftung Münster trägt Verantwortung für derzeit 15 Krankenhäuser mit etwa 4.000 Betten und neun Behinderten- und Senioreneinrichtungen mit ca. 1.000 Plätzen in den Ländern Nordrhein-Westfalen und Bremen. Darüber hinaus hält sie Beteiligungen u. a. an ambulanten Rehabilitationszentren, Pflegediensten und Hospizen. Unterstützt wird sie durch gewerbliche Gesellschaften in den Bereichen Logistik und Facility Management, die Dienstleistungen für eigene und externe Einrichtungen erbringen. Damit ist die St. Franziskus-Stiftung Münster eine der größten konfessionellen Krankenhausträgerinnen in Deutschland, die nach modernen Managementkonzepten geführt wird. Als kirchliche Stiftung privaten Rechts verfolgt unsere Trägerin gemeinnützige Zwecke.

In den Krankenhäusern der St. Franziskus-Stiftung Münster werden jährlich rund 500.000 Menschen stationär und ambulant behandelt. In den Langzeiteinrichtungen werden etwa 1.000 Menschen betreut. Rund 12.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter übernehmen in den Bereichen Medizin und Krankenpflege, Behinderten- und Altenhilfe Verantwortung für die Patientinnen und Patienten, Bewohnerinnen und Bewohner sowie Gäste.

Regionalgeschäftsführer

Dipl.-Kfm. Klaus Abel

Telefon: 0251 935-3500
Telefax: 0251 935-4060
E-Mail: klaus.abel(at)sfh-muenster.de

Geschäftsführung

Tim Richwien, B.A.

 

 

 


Verwaltungsleitung

Julia Schnetgöke M.Sc.

 

 

Sekretariat

Sonja Engbers
sonja.engbers(at)hjk-muenster.de

Tel: 02501-17 2106
Fax: 02501-17 4201

Ärztliche Direktoren

Prof. Dr. Rüdiger Horstmann
Tel.: 02501-17 7398
Fax: Fax: 02501-17 4201

Rüdiger.Horstmann(at)hjk-muenster.de

 

Chefarzt Dr. Wolfgang Kusch

Tel: 0 25 01-17 25 01
Fax: 0 25 01-17 25 15

Neurologie(at)hjk-meunster.de

Pflegedirektor

Magnus Engeln

 

 

 

Sekretariat

Jana Kappenberg

Das Sekretariat der Pflegedirektion ist zu folgenden Zeiten besetzt:

Montag bis Donnerstag:
7.45 Uhr bis 12.30 Uhr
Freitag:
7.45 Uhr bis 12 Uhr

Tel: 02501-17 2125
Fax: 02501-17 4217

E-Mail an die Pflegedirektion

Technischer Leiter

Wilhelm Bergmann

Tel.: 02501 - 17 2630
Fax: 02501 - 17 4201