Schulterchirurgie

Die Schulter ist das beweglichste Gelenk unseres Körpers. Es besteht aus einem großen Kopf und einer verhältnismäßig kleinen Pfanne. Stabilität verleihen der Schulter hauptsächlich Muskeln (die so genannte Rotatorenmanschette) und Bänder. Dadurch erhält die Schulter ihren großen Bewegungsspielraum; zugleich macht sie dies aber auch anfällig für Verletzungen und Verschleißerkrankungen.

Unser operatives Spektrum

Ausbildung und Karriere