Anerkanntes Multiple Sklerose Schwerpunktzentrum

Als anerkanntes MS-Schwerpunktzentrum der Deutschen Multiple Sklerose Gesellschaft werden in der Klinik für Neurologie und klinische Neurophysiologie des Herz-Jesu Krankenhauses viele Patienten mit Multipler Sklerose behandelt. Die Auszeichnnung steht für eine qualitativ hochwertige, von Leitlinien gestützte Behandlung durch auf MS spezialisierte Neurologen und MS-Pflegefachkräfte. Durch die Dokumentation für das Deutsche MS-Register leisten wir zudem einen wichtigen Beitrag zur Erforschung der Situation MS-Erkrankter in Deutschland, außerdem führen wir Anwendungsstudien durch. Eine enge Zusammenarbeit besteht zudem mit den lokalen Selbsthilfegruppen.

Chefarzt Dr. Wolfgang Kusch ist beratender Arzt der Deutschen Multiplen Sklerose Gesellschaft, Ortsvereinigung Münster und Umgebung.

 

Unsere Leistungen - im Rahmen eines stationären Aufenthalts

  • Diagnostik und Therapie der MS
  • Durchführung von Cortisonstoß- und Intervalltherapien
  • Durchführung von Plasmapheresebehandlung und Immunadsorbtionstherapie
  • Einleitung von Therapien zur Schubprophylaxe bei milder, moderater und hochaktiver Ausprägung der remittierend verlaufenden Multiplen Sklerose
  • Beratung und Schulung durch eine DMSG-zertifizierte MS-Nurse

Ärztliche Leitung:
Dr. Wolfgang Kusch

Chefarztsekretariat:
Christiane Bothe
Maria Lübke

Tel: 0 25 01-17 25 01
Fax: 0 25 01-17 25 15

E-Mail an die Neurologie

Unsere Leistungen - im Rahmen der Ermächtungsambulanz für monoklonale Antikörper bei Multipler Sklerose

Dr. Florian Große-Dresselhaus ist ermächtigt, eine Ambulanz zur Behandlung der Multiplen Sklerose mit einem monoklonalen Antikörper wie z.B. Natalizumab (Tysabri®), Alemtuzumab (Lemtrada®), Ocrelizumab (Ocrevus®) oder Ofatumumab (Kesimpta®) zu führen. Darüber ist er berechtigt, die Ersteinstellung auf Fingolimod (Gilenya®) vorzunehmen.

Die Therapie richtet sich an Patienten mit hochaktiver, schubförmig remittierend verlaufender Multipler Sklerose und primär chronisch progredient verlaufender Multipler  Sklerose.

Wichtig für Ihre ambulante Vorstellung:

Bitte bringen Sie zu Ihrem vereinbarten Termin eine Überweisung aus dem aktuellen Quartal von Ihrem niedergelassenen Neurologen und Ihre Krankenkassenkarte mit sowie alle wichtigen Vorunterlagen (Impfausweis, Medikamentenliste, Vorbriefe, Untersuchungsergebnisse und MRT-Berichte/Cds).

Unsere Sprechstundenzeiten sind dienstags und donnerstags von 13 bis 14.30 Uhr.

MS-Team

Ärztliche Leitung:
Dr. Florian Große-Dresselhaus
 

Terminvergabe:

MS-Nurse
Katja Lüttel
Gesundheits- und Krankenpflegerin
Irene Lülf

Tel: 0 25 01-17 7295