Einfach Zeit schenken: Das Ehrenamt im Krankenhaus

Neben der medizinischen Versorgung und der pflegerischen Betreuung gibt es im Herz-Jesu-Krankenhaus eine wichtige dritte Säule, auf die Sie als Patient vertrauen dürfen: Das sind die Ehrenamtlichen, die bereit sind, Zeit und Zuwendung, Begabungen und Begleitung an Sie zu verschenken.

Die einen, nämlich die Engagierten der Christlichen Krankenhaushilfe, treffen Sie vielleicht schon im
Eingangsbereich, wenn Sie den fremden Kosmos des Krankenhauses betreten. Die „grünen Damen und Herren“ möchten ihre guten Engel sein. Denn sie begleiten Sie zur Aufnahme oder zur Station, besorgen Ihnen Kleinigkeiten des täglichen Bedarfs oder erklären Ihnen, wie Telefon, Fernseher oder Automaten funktionieren. Kurzum: Für alle kleinen und großen Sorgen im Krankenhaus-Alltag halten diese engagierten Christen ihre Augen, Ohren und Herzen weit offen.

Das kleine Radio-Studio und seine Besetzung freuen sich immer über Besuch: Seit 1970 gibt es die „Studiowelle“ im Krankenhaus – ein eigener Sender für die Ohren der Patienten. Und auch hier sind Ehrenamtliche am Werk. Sie bieten ein wöchentliches Wunschkonzert an, bei dem die Patienten ihre Lieblingsmusik hören können: Aus 180 000 Titeln hat man die freie Wahl per Wunschzettel, telefonischer Bestellung oder eben beim persönlichen Besuch in der kleinen Studiowelt auf der 3. Etage. Hier entstehen übrigens auch interessante Magazinbeiträge und Interviews mit prominenten Gästen.

Wer sich zur Ablenkung von trüben Gedanken oder zum Zeitvertreib gerne in Bücherwelten versenkt, der darf sich freuen: Denn dank des unbezahlbaren Einsatzes von Freiwilligen kann die Patientenbücherei sich um die Wünsche der Kranken kümmern und sie in ihren Räumen, aber auch auf den Stationen mit spannender oder auch entspannender Lektüre versorgen. Und da alle hier Engagierten selbst begeisterte Leserinnen und Leser sind, haben sie natürlich auch immer Tipps parat.

Die Patientenbücherei befindet sich in der 1. Etage (blaues Treppenhaus, im Bereich der Verwaltung).
Öffnungszeiten: Dienstag 10 - 12 Uhr, Donnerstag 10 - 12 und 14 - 15 Uhr.
Zusätzliche Ausleihe dienstags 14-16 Uhr direkt auf den Stationen (Bücherwagen).
Rückgabe der Medien in der Bücherei oder auf der Station.