Praktikum Klinische Neuropsychologie

Studentinnen und Studenten der Fachbereiche Psychologie und nach Rücksprache auch in angrenzenden Fächer (z.B. Gesundheitspsychologie, Kognitionswissenschaften etc.) sind herzlich eingeladen, sich für ein Praktikum in der Klinischen Neuropsychologie zu bewerben.

Das Praktikum bietet die Möglichkeit, die Arbeitsweise der klinischen Neuropsychologie in einem Akutkrankenhaus kennen zu lernen. Schwerpunkt des Praktikums ist die Vermittlung von praktischen Fertigkeiten in der neuropsychologischen Diagnostik (u.a. Durchführung von testpsychologischen Untersuchungen bei Demenzverdacht) sowie der Behandlung und Beratung  von Patienten mit neurokognitiven Störungen. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, das gesamte Spektrum der neurologischen Diagnostik und Behandlung kennenzulernen. Interne Fortbildungsveranstaltungen können besucht werden. Hospitationen nicht-neurologischen Fachdisziplinen des Krankenhauses werden nach Absprache ermöglicht.

Die Mindestdauer eines Praktikums beträgt sechs Wochen. Aufgrund der Lerninhalte ist allerdings eine Praktikumszeit von 8 – 10 Wochen empfehlenswert. Teilzeitpraktika sind nur in Ausnahme und in Verbindung mit einem beginnenden 14-tägigen Block in Vollzeit möglich. Praktikanten erhalten eine kostenlose Verpflegung.

Es wird um sehr frühzeitige Bewerbung an die Adresse neurologie(at)hjk-muenster.de gebeten. Die Praktikumsplätze sind zumeist weit im Voraus ausgebucht.