Klinik für Neurologie mit Klinischer Neurophysiologie

Dr. Wolfgang Kusch, Chefarzt

Liebe Patientinnen und Patienten, liebe Angehörige und Interessierte,

wir begrüßen Sie sehr herzlich auf der Webseite der neurologischen Klinik des Herz-Jesu-Krankenhauses und stellen Ihnen hier das Leistungsspektrum und die Schwerpunkte (siehe weiter unten) unserer Abteilung vor. Die Klinik für Neurologie mit Klinischer Neurophysiologie ist eine der größten neurologischen Abteilungen in Westfalen-Lippe: Sie verfügt über 86 Planbetten einschließlich einer nach dem gemeinsamen Verfahren der Deutschen Schlaganfall-Gesellschaft und der Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe zertifizierten regionalen Stroke Unit mit zehn Betten und einer interdisziplinär geführten Intensivstation.

Jährlich betreuen wir stationär weit mehr als 4000 Patienten. Hinzu kommen etwa ebenso viele Patienten, die wir in unseren Ambulanzen untersuchen und behandeln. Neben der Privat- und Notfallambulanz bieten wir Spezialsprechstunden für Botulinumtoxin bei Spastik und Dystonie, für Immunglobuline bei Neuropathien sowie für monoklonale Antikörper bei Multipler Sklerose an. Des Weiteren besteht die Möglichkeit, neuropsychologische Diagnostik, Beratung und Therapie über
die Neuropsychologische Ambulanz (Privatambulanz) wahrzunehmen.

Unser Team aus hochqualifizierten Fach- und Assistenzärzten behandelt die ganze Bandbreite neurologischer Erkrankungen nach neuesten medizinischen Erkenntnissen. Außerdem bieten wir Patienten mit der Parkinson-Krankheit die videounterstützte Parkinsontherapie und die Parkinsonkomplexbehandlung an. Unterstützt werden unsere Patienten von einer Parkinson Nurse, die von der Deutschen Parkinson Vereinigung (DPV), der Deutschen Parkinson Gesellschaft (DPG) und dem Kompetenznetzwerk Parkinson (KNP) zertifiziert ist.

Unsere Klinik ist darüber hinaus anerkanntes MS-Zentrum der Deutschen Multiple Sklerose Gesellschaft (DMSG) und verfügt über eine DMSG-zertifizierte MS-Schwester. Chronische Schmerzpatienten behandeln wir im Rahmen einer Multimodalen Schmerztherapie.

Ergänzt wird die Abteilung durch ein neurophysiologisches Labor, ein neurosonologisches Labor, eine Abteilung für Klinische Neuropsychologie, Logopädie, Ergotherapie und Physiotherapie sowie ein hauseigenes Liquorlabor. Die technische Ausstattung entspricht den modernsten Anforderungen. Die Abteilung ist von der Deutschen Gesellschaft für Klinische Neurophysiologie (DGKN) anerkannte Ausbildungsstätte für EEG, Doppler-Duplexsonographie, EMG/ENG und Evozierte Potentiale. Außerdem ist die Klinik zertifiziert für qualifizierte Ultraschalluntersuchung durch die Deutsche Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin (DEGUM).

Unserer Abteilung steht zudem eine umfangreiche neuroradiologische Diagnostik einschließlich der Computer- und Magnetresonanztomographie (CT/MRT) seitens unserer radiologischen Kollegen am Hause zur Verfügung.

Im Namen des gesamten Teams verbleibe ich mit den besten Wünschen

Dr. Wolfgang Kusch
Chefarzt der Klinik für Neurologie mit Klinischer Neurophysiologie

Sekretariat

Tel: 0 25 01-17 25 01
Fax: 0 25 01-17 25 15

E-Mail an die Neurologie

Ausbildung und Karriere